Gastebuch Pics

 

 Du bist der 23 .  Besucher heute und der 14477 .  insgesamt.


Viel Spass auf unserer Homepage und noch einen schönen Tag ...

Über einen Eintrag in unserem Gästebuch würden wir uns freuen!


Wie alles begann ...                                                  

 

2001 fing alles an. Wir wurden vom Virus „Retriever“ befallen.

Auf einer Ausstellung in Lich, hatten wir das Glück, den rot-weißen, quirligen, kleinster der Retriever  – den Nova Scotia Duck Tolling Retriever kennen zu lernen.

Eigentlich wollten wir uns über die Golden Retriever informieren, aber nachdem ich die  Toller gesehen hatte, war es um mich geschehen. Diese präsentierten sich, verspielt, lustig, sportlich und freundlich.

So zog dann im Dezember 2001 eine kleine Toller Dame aus dem Kennel „of Great Pleasure“ aus Belgien bei uns ein.

Scully besuchte eine Welpen- und Junghundegruppe. Danach haben wir uns im Agility probiert.

Die Begleithundeprüfung beim DRC - Bezirksgruppe Pfalz, hatte schließlich unser Interresse an der Dummyarbeit geweckt.

Das Training mit Scully gestaltet sich nicht immer einfach, denn allzu oft macht sich ihre "Dickköpfigkeit" bemerkbar. :-)

Aber nachdem wir Elke Bertz als "unsere" Trainerin gefunden hatten, konnten etliche Prüfungen absolviert werden.

Durch die Teilnahme an verschiedenen Workingtests, lernte ich dann auch „meine Idealvorstellung“ von einem Retriever kennen. – Die Golden Retriever aus Arbeitslinien.

Sportlich, agil, sehr Führer bezogen und mit viel „Will to please“.

Für mich war klar, wenn ein zweiter Hund unser Leben bereichern sollte, dann ein Golden aus einer Arbeitslinie, der  sich aber auch unkompliziert in unseren Familienalltag integrieren lässt.

Recht schnell ist mir die Zuchtlinie der „Stonehunter“ positiv aufgefallen. Während ich mich zwei bis drei Jahre gründlich informieret habe, ergab sich der Kontakt mit Sandra Ziegler. Sie führt sehr erfolgreich die Hündin „Stonehunter Diamond Luna“ und züchtet unter dem Namen „of enchanted Garden“ selbst.

Über Sandra bin ich dann bei Moni und  Rudi Kniel gelandet, von denen ich im April 2008 die Zusage für einen Welpen aus dem „Stonehunter F Wurf“ bekommen habe.

Ja und dann, am 07.Juli 2008 zog „Stonehunter Forest Joker“ bei uns ein.

 

Demnächst mehr...   

 

                                                                     

 

Free Music
Free Music
Free Music

 

 

 

Nach oben